Neues Dach für Thüringer Hütte Nach 53 Jahren wurde das Dach des alten Teils der Hütte abgedeckt. Es war in die Jahre gekommen und musste erneuert werden. Bevor das Dach neu eingedeckt werden konnte, wurden die alten Ziegel, Latten und Nägel in Eigenleistung entfernt. Folgende Mitglieder nahmen an diesem Arbeitseinsatz teil: Arno

In der Zeit vom 30. Juni bis 4. Juli 2020 wurde von Mitgliedern des VVV das Tempelchen renoviert und eine neue Sitzbank aufgestellt. Putzarbeiten, Pflasterarbeiten und umfangreiche Malerarbeiten waren erforderlich um da 2011 vom VVV anlässlich des 100 jährigen Bestehens renovierte Tempelchen wieder in einen Zustand zu bringen. Das Material

Ehrenamtliche Pflege gemeindlicher Anlagen im OT Philippsthal   Um das Ortsbild von Philippsthal weiterhin in einem ansehnlichen Zustand zu halten, haben sich Marlene Thum und Ursula Zimmermann dazu bereit erklärt ehrenamtlich die Pflanzfläche (Blumenkübel) in der Straße Tiefenkeller/Schanks Hohle auszupflanzen und zu pflegen. Der Vorschlag für diese Initiative kam vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Philippsthal

Neugestaltung  von 2  Sitzbänken an der Thüringer Hütte ! Vereinsmitglied Rolf Zimmermann hat sich bereit erklärt 2 Sitzbänke an der Thüringer Hütte zu erneuern. Die ca. 40 Jahre alten Tische und Bänke mussten dringend erneuert werden. Nach Vorbereitungsarbeiten in seiner Werkstatt, u.a. Betonpfeiler gießen, Bretter hobeln und streichen, Metallwinkel anpassen und